Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software
Follow us on twitter

Das Portal für freie Mac OS X Software.

  • Blog

Archiv der Kategorie ‘Freeware gesucht’

Andreas

Der Black Jack Trainer – spielerisch zum Profi

schrieb am 25. Februar 2010Andreas

Online Casino-Spiele wie Black Jack oder Poker (Texas Hold’em) erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – jedenfalls, wenn ich mir so die Downloadzahlen der beiden Programme anschaue ;) Besonders beliebt ist das Spielen in Online-Casinos und so wundert es nicht, dass die Zahl der freien Black Jack oder Poker-Spiele eher gering ausfällt. Ähnlich sieht es auch bei Programmen zum Erlernen von Casino-Spiele aus.

Mit HoldEmHandStrength haben wir eine Software vorgestellt, mit der man Wahrscheinlichkeiten für bestimmte Kartenkombinationen ermitteln kann. Das Programm alleine hilft jedoch nicht ein perfekter Spieler zu werden. Ein weitere Möglichkeit wäre das Lesen von Büchern wie „ Poker mit System im Online- und Live-Pokerspiel “.

Wer sich etwas genauer mit Black Jack befassen und die Grundlagen eher spielerisch erlernen möchte, sollte sich den kostenlosen webbasierten Black Jack Trainer anschauen.

Mit diesem Black Jack Trainer könnt ihr testen, ob ihr die mathematischen Wahrscheinlichkeitsregeln beherrscht, die das Blackjackspiel erfordert. Doch auch Anfänger können mit dem Trainer sich die Strategien aneignen um jeden Croupier zu schlagen.

Anleitung

Ihr könnt aus drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen: Blackjack-Neulinge sollten den Grad „einfach“ wählen um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen. Der Trainer hat übrigens eine integrierte Spielbeschreibung, die man sich bei Bedarf durchlesen kann. Bereits erfahrene Spieler werden „mittel“ als ansprechend empfinden und Blackjack Profis werden auf „schwer“ genug Herausforderungen finden.

Nachdem ihr euch für eine Stufe entschieden habt, müsst ihr durch klicken auf die Chips in der unteren Mitte wählen, wie viel ihr setzen möchtet. 10 $ sind hierbei der Mindesteinsatz und 500 $ die Maximale. Ein Klick auf „Neu“ ermöglicht es euch euren Einsatz neu zu wählen. Nachdem ihr eure Auswahl getroffen haben, startet ihr das eigentliche Spiel durch klicken auf „Karten geben“. Nun stehen mehrere Möglichkeiten offen:

  • Teilen: Habt ihr ein Paar ausgeteilt bekommen, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr dieses teilen möchtet. Das bewirkt, dass ihr von nun an zwei verschiedene Blätter spielt, die unabhängig von einander gewinnen und verlieren können.
  • Ziehen: Lasst euch eine weitere Karte austeilen.
  • Halten: Seid ihr mit eurem Blatt zufrieden, haltet ihr diesen. Nun beginnt der Croupier zu ziehen.
  • Verdoppeln: Zu Spielbeginn habt ihr die Möglichkeit euren Einsatz zu verdoppeln. Dabei ist jedoch zu beachten, dass man nur noch eine weitere Karte ziehen kann.

Euer Handeln bestimmt, ob der Trainer euch Tipps und Anmerkungen einblendet. Unten rechts könnt ihr sehen, wie viele mathematisch korrekte Aktionen durchgeführt wurden. Versucht diesen Wert so hoch wie möglich zu halten!

Black Jack ist eine tolle Alternative zum allseits beliebten Poker. Wer es europäisch mag, kann sich auch an Bakkarat und anderen Online Casino Spielen versuchen. Egal ob mit oder ohne Echtgeld Einsatz, online Casinospiele machen immer Spaß!

 
Tobias

EyeTV Fenster immer im Vordergrund (always on top)

schrieb am 26. August 2007Tobias

Ich besitze seit mehreren Monaten EyeTV um doch ab und zu mal Nachrichten zu schauen. Was mich am meisten an der Software stört ist, dass man das Fenster nicht im Vordergrund “anheften” kann. Foren und FAQs haben mir bisher auch nicht weitergeholfen. Man kann das Problem mit EyeTV selber nicht lösen, also muss eine Software her.

Leider habe ich keine Freeware gefunden die das System um eine solche Funktion erweitert. Das kostenpflichtige Programm ($10) WindowShade X von unsanity kann scheinbar jedes Fenster in den Vordergrund legen. Einfach zweimal Apfel-Taste und schon bleibt das EyeTV Fenster im Vordergrund. Ich hatte auch die Freeware Afloat versucht. Leider bliebt dort das EyeTV nicht vorne :(

Kennt Ihr eine Freeware die soetwas (speziell mit EyeTV) kann?

 
Tobias

Wohnungsplaner für Mac OS X gesucht

schrieb am 15. Juni 2007Tobias

Aus ganz eigenem Interesse suche ich eine Software um eine Wohnung zu planen. Also irgendwie muss man einfach den Grundriss erfassen können und Möbel hin- und herrücken können. Gegen ein wenig Konstruktionsarbeit habe ich auch nichts.

Kennt irgendjemand eine solche möglichst freie Software? Sollte es sowas geben, wird die auch hier demnächst vorgestellt.

 
Eintragen bei
  • hype
  • Eintragen bei  Oneview
  • Eintragen bei  Readster
  • Eintragen bei  Newsvine
  • Eintragen bei  Reddit
  • Eintragen bei  Webnews
  • Eintragen bei Digg
  • Eintragen bei  del.icio.us
  • Eintragen bei  Google
  • Eintragen bei  Mr. Wong
  • Eintragen bei  Technorati
  • Eintragen bei  Yahoo!
Werbung
 
Freunde & Bekannte Freunde einladen
blogoscoop
© 2014 andreas-witt.net powered by WordPress