Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software
Follow us on twitter

Das Portal für freie Mac OS X Software.

  • Blog

Archiv der Kategorie ‘Fun’

Andreas

Der Black Jack Trainer – spielerisch zum Profi

schrieb am 25. Februar 2010Andreas

Online Casino-Spiele wie Black Jack oder Poker (Texas Hold’em) erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – jedenfalls, wenn ich mir so die Downloadzahlen der beiden Programme anschaue ;) Besonders beliebt ist das Spielen in Online-Casinos und so wundert es nicht, dass die Zahl der freien Black Jack oder Poker-Spiele eher gering ausfällt. Ähnlich sieht es auch bei Programmen zum Erlernen von Casino-Spiele aus.

Mit HoldEmHandStrength haben wir eine Software vorgestellt, mit der man Wahrscheinlichkeiten für bestimmte Kartenkombinationen ermitteln kann. Das Programm alleine hilft jedoch nicht ein perfekter Spieler zu werden. Ein weitere Möglichkeit wäre das Lesen von Büchern wie „ Poker mit System im Online- und Live-Pokerspiel “.

Wer sich etwas genauer mit Black Jack befassen und die Grundlagen eher spielerisch erlernen möchte, sollte sich den kostenlosen webbasierten Black Jack Trainer anschauen.

Mit diesem Black Jack Trainer könnt ihr testen, ob ihr die mathematischen Wahrscheinlichkeitsregeln beherrscht, die das Blackjackspiel erfordert. Doch auch Anfänger können mit dem Trainer sich die Strategien aneignen um jeden Croupier zu schlagen.

Anleitung

Ihr könnt aus drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen: Blackjack-Neulinge sollten den Grad „einfach“ wählen um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen. Der Trainer hat übrigens eine integrierte Spielbeschreibung, die man sich bei Bedarf durchlesen kann. Bereits erfahrene Spieler werden „mittel“ als ansprechend empfinden und Blackjack Profis werden auf „schwer“ genug Herausforderungen finden.

Nachdem ihr euch für eine Stufe entschieden habt, müsst ihr durch klicken auf die Chips in der unteren Mitte wählen, wie viel ihr setzen möchtet. 10 $ sind hierbei der Mindesteinsatz und 500 $ die Maximale. Ein Klick auf „Neu“ ermöglicht es euch euren Einsatz neu zu wählen. Nachdem ihr eure Auswahl getroffen haben, startet ihr das eigentliche Spiel durch klicken auf „Karten geben“. Nun stehen mehrere Möglichkeiten offen:

  • Teilen: Habt ihr ein Paar ausgeteilt bekommen, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr dieses teilen möchtet. Das bewirkt, dass ihr von nun an zwei verschiedene Blätter spielt, die unabhängig von einander gewinnen und verlieren können.
  • Ziehen: Lasst euch eine weitere Karte austeilen.
  • Halten: Seid ihr mit eurem Blatt zufrieden, haltet ihr diesen. Nun beginnt der Croupier zu ziehen.
  • Verdoppeln: Zu Spielbeginn habt ihr die Möglichkeit euren Einsatz zu verdoppeln. Dabei ist jedoch zu beachten, dass man nur noch eine weitere Karte ziehen kann.

Euer Handeln bestimmt, ob der Trainer euch Tipps und Anmerkungen einblendet. Unten rechts könnt ihr sehen, wie viele mathematisch korrekte Aktionen durchgeführt wurden. Versucht diesen Wert so hoch wie möglich zu halten!

Black Jack ist eine tolle Alternative zum allseits beliebten Poker. Wer es europäisch mag, kann sich auch an Bakkarat und anderen Online Casino Spielen versuchen. Egal ob mit oder ohne Echtgeld Einsatz, online Casinospiele machen immer Spaß!

 
Andreas

Stromberg – Er ist wieder da …

schrieb am 6. November 2009Andreas

Seit Dienstag ist mein Lieblings-Fernseh-Chef wieder zurück … genau, gemeint ist Stromberg :) Der fieseste Chef der CAPITOL-Versicherung beschert uns mir jeden Dienstag Abend ein sarkastisches amüsantes Fernsehprogramm. Neben Dr. House ist Stromberg eine der wenigen Serien, die ich wirklich regelmäßig schaue.

Stromberg - Staffeln 1 bis 4
Stromberg – Staffeln 1 bis 4

Neben der Figur Stromberg finde ich auch Christoph-Maria Herbst einfach cool. Neben seiner Rolle aus Stromberg war ich auch von den Hörbuch Vollidiot begeistert. Nachdem ich am Dienstag die ersten beiden Folgen der 4. Staffel gesehen habe, bin ich wieder voll ins Stromberg-Fieber gefallen. Da hat es sich mehr als angeboten, die Staffeln 1 bis 3 (Affiliate-Link) gleich mal via iTunes zu kaufen … was es nicht schon alles bei iTunes gibt :)

Anschließend sind sie gleich auf mein iPhone gewandert, da die kurzen Folgen auch mal im Zug für eine Aufheiterung sorgen können. Ja, ich bin ein Stromberg-Fan … wollte es nur mal gesagt haben :)

 
Tobias

Das nächste große Ding nach dem iPhone

schrieb am 6. November 2008Tobias

Hinweise auf ein außergewöhnliches neues Apple-Produkt aufgetaucht?

Aus zuverlässiger Quelle wurde uns ein folgendes Bild eines möglichen neuen Apple-Produktes zugespielt. Unklar ist bisher der Anwendungszweck. Auch Spezifikationen und Abmessungen bleiben bisher unbekannt.

Interessant daran ist insbesondere die komplett neue Farbgebung. Nachdem einige Apple-Rechner mittlerweile weiß/schwarz daherkommen, überrascht die neue Farbkombination. Insbesondere die  Glasoptik hat Apple erneut überarbeitet. Bisher gab es keine offizielle Stellungnahme aus Cupertino.

Schoko Mac

Na dann: Guten Hunger!

 
Tobias

Jobs vs. Gates: The Game

schrieb am 21. Juli 2008Tobias

Ich habe mich gerade vor lachen fast in die Hose gemacht. Schaut Euch unbedingt mal das Spiel an. Der absolute Brüller — vorallem die Sprüche.

gates-vs-jobs.jpg

(via)

 
Tobias

Lustige Software Easter Eggs

schrieb am 24. März 2008Tobias

Bei LifeHacker ist heute eine Zusammenfassung verschiedener Software Easter Eggs erschienen. Diese Easter Eggs sind teilweise nicht auf Mac OS X beschränkt. Das Bild zeigt ein Easter Egg aus FireFox Beta-Versionen.

eastereggs.jpg

Mit diesen lustigen Ostereiern wünscht das Team von Free Mac Software allen Besuchern ein frohes Osterfest.

 
Andreas

Mein Brief an Steve

schrieb am 19. März 2008Andreas

Von einem Freund wurde ich gerade auf “Mein Brief an Steve” von Bodo Wartke hingewiesen. Einfach mal anschauen und anhören :)

 
Tobias

Apple Remote von Sony

schrieb am 9. Januar 2008Tobias

Auf der Site vom Smashing Magazine bin ich auf ein sehr interessantes Produkt gestoßen. Auch Sony will wohl was vom Apfel abhaben und versucht sich an einer Apple Remote.

Apple Remote Sony

Anders als bei Apple handelt es sich dabei aber um ein innovatives (!) Konzept für eine Fernbedienung. Da sie wie Äpfel aussieht, fällt sie kaum auf dem Tisch auf. Lustig.

Weitere Informationen gibt es bei TechEBlog.

 
Tobias

Insanely Great Tees

schrieb am 31. Dezember 2007Tobias

Der Name ist das Motto. Auf der Website Insanely Great Tees gibt es klasse T-Shirts rund um das Thema Apple. Besonders gut gefallen mir die Modelle “Steve Jobs for President”, “Pirates” und “Apple Timeline”. Great!

tees.jpg

Also für den nächsten großen Anlass wisst Ihr was ich mir Wünsche (“Pirates” in M) :)

 
Andreas

The Migthy Finder

schrieb am 9. Juni 2007Andreas

Hab ich gerade bei Mobile Macs gefunden. Steve und Bill geben sich ein Stelldichein in Gates vs. Jobs. Ich hatte leider nie einen C64 mein erster Rechner war ein 2×86 mit 2 * 3,5″ Zoll Disketten-Laufwerke und 20MB Festplatte – das waren noch Zeiten

 
Tobias

Vista zum Laufen bringen

schrieb am 9. März 2007Tobias

Dieses kleine Fundstück zeigt die einzige Maschine auf der Vista scheinbar fast problemlos läuft. Kompatibilitätsprobleme ausgeschlossen!

 
Eintragen bei
  • hype
  • Eintragen bei  Oneview
  • Eintragen bei  Readster
  • Eintragen bei  Newsvine
  • Eintragen bei  Reddit
  • Eintragen bei  Webnews
  • Eintragen bei Digg
  • Eintragen bei  del.icio.us
  • Eintragen bei  Google
  • Eintragen bei  Mr. Wong
  • Eintragen bei  Technorati
  • Eintragen bei  Yahoo!
Werbung
 
Empfehlungen unserer Partner
 

Auf www.united-domains.de können Sie eine Domain reservieren oder registrieren und einen Domaincheck durchführen.
Freunde & Bekannte Freunde einladen
blogoscoop
© 2014 andreas-witt.net powered by WordPress