Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software
Follow us on twitter

Das Portal für freie Mac OS X Software.

  • Blog

Archiv der Kategorie ‘iCloud’

Andreas

Mobile Me endet Morgen, jetzt zu iCloud umsteigen

schrieb am 29. Juni 2012Andreas

Ab Morgen (30.06.2012) wird Apple seinen Dienst Mobile Me einstellen. Bisherigen Funktionen stehen dann teilweise via iCloud zur Verfügung. Wer noch Daten auf seiner iDisk hat bzw. Bilder-Galerien über Mobile Me nutzt, sollte heute noch zur iCloud wechseln.

Wie das geht, haben wir in diesem Screencast zusammengefasst.

 

Gemeinsam mit MacOSXScreencasts haben wir einen weiteren Screencast zum Thema iCloud erstellt. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Umstieg von MobileMe auf iCloud. Wie von Apple angekündigt, wird MobileMe nach dem 30.06.2012 abgeschaltet und durch die iCloud ersetzt. Dies ist deshalb so problematisch, weil iCloud nicht alle Dienste anbietet, die auch unter MobileMe verfügbar waren. dazu gehören unter anderen die Synchronisierung von:

  • Dashboard Widgets
  • Dock Items
  • Mac OS X Schlüsselbund
  • Systemeinstellungen
  • iDisk

Was sich alles mit der iCloud machen lässt, haben wir euch bereits in einem anderen Screencast gezeigt. Heute zeigen wir euch, welche alternativen Programme und Dienste den Umstieg von MobileMe zur iCloud vereinfachen und was leider nicht mehr geht.

Gewinnspiel

Patrick, der Entwickler von Keychain2Go, war so freundlich uns 3 Codes für die Mac als auch iPhone-App zur Verfügung zu stellen, die wir nun verlosen möchte. Jeder Teilnehmer erhält also jeweils eine Lizenz für die Mac Software* + eine Lizenz für die iPhone App*.

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr bis zum 04.03.2012 23:55 Uhr einen Kommentar zum Video auf unseren YouTube-Channel oder hier im Blog hinterlassen. Viel Glück und Spaß beim Mitmachen!

* = Affiliate-Link

 

Gestern veröffentlichte Apple eine erste Preview der kommenden (Mac) OS X Version 10.8 alias Berglöwe. In einem kurzen Video werden bereits einige interessante Neuigkeiten vorgestellt. Demnach gleich sich das Mac Betriebssystem, was nun offiziell OS X heißt dem Betriebsystem von iPhone & Co. immer mehr an. Mit OS X 10.8 stehen auf dem Mac unter anderem:

  • Messages (kostenlos Nachrichten (Text, Bilder u. Videos) an iPhone, iPad, iPod touch und Mac’s versenden)
  • Game Center
  • Erinnerungen auf für OS X (zuvor als “Aufgabenliste” Bestandteil von iCal)
  • Notification Center -> was wird wohl aus Growl?
  • Sozial Sharing integriert -> Messages, Email und Twitter (Facebook aber nicht)
  • AirPlay Mirroring (Inhalte vom Mac ans AppleTV senden)

Wie die Kollegen von Golem berichten, ist Apple Dienst iCloud noch stärker integriert und lässt sich einfacher einrichten. Zudem bringt Apple mit GateKeeper eine Anwendung, die vor Schadsoftware schützen soll. Es gibt bereits eine ersten Kompatibilitätsliste die zeigt, dass viele MacBook (Air) und iMac-Modelle, die vor und in 2008 gebaut wurden, nicht mehr mit der neuen Version nutzbar sind. Somit liegt die Abwärtskompatibilität nur noch bei ca. 4 Jahren.

Würdet ihr euch für OS X 10.8 alias Mountain Lion einen neuen Mac kaufen?

 
Andreas

Neuer Screencast: iCloud – Dokumente & Daten

schrieb am 1. Januar 2012Andreas

Gemeinsam mit MacOSXScreencasts haben wir nun den zweiten Teil des iCloud Screencasts “Dokumente & Daten” erstellt. Nachdem wir uns im ersten Teil mit den Grundlagen von iCloud befasst haben, beschäftigen wir uns jetzt mit den verbliebenen Diensten welche iCloud zur Verfügung stellt.

Viele Fragen sich zum Beispiel Wie funktioniert iTunes Match eigentlich? Was bekommt man für 25€ im Jahr? Kann man wirklich einfach so seine gesamte Musik Bibliothek auf hochwertige Songs aufwerten? Dazu kommen diesmal noch die Dienste Back to My Mac, ein weiterer Blick auf Documents & Data, sowie Dokument Sync (z.B. mit Djay und Smultron) und Find my iPhone.

Wir wünschen euch wieder viel Spaß beim anschauen!

 

 
Andreas

Neuer Screencast: iCloud verständlich erklärt

schrieb am 13. November 2011Andreas

Gemeinsam mit Mac OS X Screencasts haben wir uns beim aktuellen Screencast dem Thema iCloud gewidmet. Hierbei soll zunächst verständlich (ohne technische Details) erklärt werden, wie die iCloud grundsätzlich funktioniert.

Dabei gehen wir auf Features wie Kalender & Kontakte, Bookmarks, Photo Stream und Documents & Data ein. Zum Thema iCloud werden wir dann in den nächsten Wochen weitere Screencast veröffentlichen, die sich dann mit bestimmten Problemstellungen beschäftigen. Für weitere Informationen zum iPhone und zur iCloud könnte auch das Buch “Mein iPhone & ich – für iPhone 4S, iOS 5 und inkl. iCloud” sein.

Wir wünschen euch wieder viel Spaß beim anschauen!

 
Eintragen bei
  • hype
  • Eintragen bei  Oneview
  • Eintragen bei  Readster
  • Eintragen bei  Newsvine
  • Eintragen bei  Reddit
  • Eintragen bei  Webnews
  • Eintragen bei Digg
  • Eintragen bei  del.icio.us
  • Eintragen bei  Google
  • Eintragen bei  Mr. Wong
  • Eintragen bei  Technorati
  • Eintragen bei  Yahoo!
Werbung
 
Empfehlungen unserer Partner
 

Auf www.united-domains.de können Sie eine Domain reservieren oder registrieren und einen Domaincheck durchführen.
Freunde & Bekannte Freunde einladen
blogoscoop
© 2014 andreas-witt.net powered by WordPress