Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software
Follow us on twitter

Das Portal für freie Mac OS X Software.

  • Blog

Archiv der Kategorie ‘NetNewsWire’

Nach Cyberduck ist nun mit NetNewsWire eine weitere kostenlose Software in den Mac App Store “gewandert”. NetNewsWire ist ein kostenloser (werbefinanzierter) RSS-Reader mit Google Reader Synchronisation. Für knapp $15,00 bekommt man auch eine Version ohne Werbeeinblendungen. Zudem gibt es auch eine passende iPhone-* und iPad App*.

Nun hat der Entwickler NetNewsWire in einer Lite Version kostenlos im Mac App Store zur Verfügung gestellt. Gegenüber der werbefinanzierten Version ist es mit der Lite-Version im Mac App Store nicht möglich die abonnierten Feeds mit dem Google Reader zu synchronisieren. Tabs und eine kombinierte Ansicht steht ebenfalls nicht zur Verfügung. Neben NetNewswire Lite 4.0 kündigte der Entwickler in seinem Blog auch eine weitere Vollversion 4.0 für den Mac App Store an. Wann diese genau erscheinen wird, ist jedoch noch unklar.

Die aktuelle Version 3.2.14 ist über die Softwarebeschreibung von NetNewsWire erhältlich.

* = Affiliate-Link

 
Andreas

Updates für Google SketchUp und NetNewsWire

schrieb am 24. September 2009Andreas

google-sketchup.jpgBereits gestern wurde die Version 7.1 der 3d-Modellierungs-Software Sketch Up von Google veröffentlicht. Neben zahlreichen Fehlerbehebungen wurden vor allem die Performance verbessert. Das Zoomen, Zeichnen und Orbiting sollen jetzt schneller und flüssiger laufen.

Außerdem kann Sketchup 7.1 nun auch die Dateiformate Collade (offnes 3D-Format) und KMZ (3D-Format mit eingebetteten Geodaten) im- und exportieren. Auch das kostenlose 3D Warehouse von Goolge wurde um die Möglichkeit erweitert unfertige Modelle aufzunehmen und Gebäude anzuzeigen, die sich in der näheren Umgebung der Modells befinden.

Google SketchUp 7.1 ist über die Softwarebeschreibung verfügbar.

netnewswire-iconDer RSS-Reader NetNewsWire wurde gestern in der finalen Version 3.2 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung in der Verion 3.2 war bereits in den Beta-Version der umstieg auf Google-Reader für die Synchronsierung der abonnierten RSS-Feed. Bisweilen funktionierte die über den Onlinedienst NewsGator.

Mit der finalen Version, gibt es jetzt auch Werbung in NetNewsWire. Wer sich an der Werbung stört, kann diese durch den Erwerb einer Lizenz ausblenden lassen. Zusätzlich lassen sich jetzt RSS-Feeds, die eine Authentisierung benötigen problemlos abonnieren, jedoch nicht mit Google synchronisieren. Zu guter letzt wurden noch zahlreiche Probleme unter Snow Leopard beseitigt.

Die finale Version 3.2 ist über die Softwarebeschreibung von NetNewsWire verfügbar.

netnewswire-32

 
Eintragen bei
  • hype
  • Eintragen bei  Oneview
  • Eintragen bei  Readster
  • Eintragen bei  Newsvine
  • Eintragen bei  Reddit
  • Eintragen bei  Webnews
  • Eintragen bei Digg
  • Eintragen bei  del.icio.us
  • Eintragen bei  Google
  • Eintragen bei  Mr. Wong
  • Eintragen bei  Technorati
  • Eintragen bei  Yahoo!
Werbung
 
Empfehlungen unserer Partner
 

Auf www.united-domains.de können Sie eine Domain reservieren oder registrieren und einen Domaincheck durchführen.
Freunde & Bekannte Freunde einladen
blogoscoop
© 2014 andreas-witt.net powered by WordPress