Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software
Follow us on twitter

Das Portal für freie Mac OS X Software.

  • Blog

Archiv der Kategorie ‘Skype’

Andreas

Skype 5.3 jetzt Mac OS X Lion-optimiert

schrieb am 9. August 2011Andreas

Wie die Kollegen von ApfelNews berichten, wurde in der vergangenen Nacht Skype 5.3 für Mac OS X veröffentlicht. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die verbesserte Unterstützung von Mac OS X 10.7 alias Lion und die überarbeitete Unterstützung von HD-Videotelefonie.

Die neue Version 5.3 ist 22 MB groß und kann über die Softwarebeschreibung von Skype heruntergeladen werden.

 
Andreas

Skype 5.2 für Mac erschienen

schrieb am 5. Juli 2011Andreas

Heute wurde Skype 5.2 für den Mac vorgestellt. Wie die Kollegen von Macnotes berichten, gibt es in der aktuellen Version die Screen-Sharing-Funktion auch für Gruppen-Chats, jedoch sind diese kostenpflichtig :( Dazu Bedarf es eines Premium-Abos, dass es monatlich für 5,99 EUR zzgl. MwSt. gibt. Die Screen-Sharing-Funktion zwischen Einzelgesprächen ist bisher weiterhin kostenlos.

Die aktuelle Version 5.2 erreicht ihr über die Softwarebeschreibung von Skype.

 
Andreas

Sieht so Skype fürs iPad aus?

schrieb am 25. Juni 2011Andreas

Auf dem offiziellen YouTube-Channel des VoIP-Anbieters Skype tauchte kurzzeitig ein Video auf, dass (ohne Ton) ein mögliches Bedienungskonzept für Skype auf dem iPad zeigt. Bisher gibt es eine solche App nur für das iPhone*, die sich jedoch auf dem iPad nutzen lässt.

Bevor das Video wieder entfernt wurde, konnte ein anderer Nutzer es sichern und wieder auf YouTube zur Verfügung stellen.

* = Affiliate-Link

 
Andreas

Skype 5 für Mac mit Windows GUI und Videokonferenzing

schrieb am 28. Januar 2011Andreas

Nach der Beta-Phase steht nun die neue Version Skype 5.0 für Mac final zur Verfügung. Skype 5 für Mac bietet Videokonferenzen für mehrere Teilnehmer, die jedoch nach der Beendigung kostenpflichtig sind. Angeboten werden Tagestickets für 3,49 € oder ein Monatsabo für 5,99 €.

Während der Beta-Phase war bereits ersichtlich, dass sich die neue Oberfläche stark an der Windows-Version orientiert. Die Entwickler haben zwar noch einige Anpassungen vorgenommen, jedoch sollte man es sich zweimal überlegen die neue Version zu nutzen. Die Kollegen von Macnotes haben sich die neue Version bereits etwas genauer angeschaut und dabie festgestellt, dass nützliche Drag’n'Drop Funktionen und Shortcuts leider fehlen. Die neue Version 5.0 ist über die Softwareschreibung von Skype zu erreichen.

Was haltet ihr von der neuen Version, werdet ihr sie nutzen?

 
Andreas

Skype 2.8 mit Screensharing veröffentlicht

schrieb am 21. Juli 2009Andreas

skype-icon.jpgSeit heute steht die Version 2.8 von Skype als offizielles Release zum Download bereit. Somit ist die Beta-Phase beendet und die Funktionen stehen auch für den produktiven Einsatz bereit. Neben einer Vielzahl an Fehlerbehebungen enthält das ca. 42MB große Update folgenden Neuerungen:

  • Größeres Avatar-Icon
  • Überarbeitungen an der Oberfläche
  • Screen Sharing (Zugriff auf den Desktop entfernter Rechner)
  • WLAN-Zugang mit PrePaid-Nutzung via Boingo

Die neue Version ist über die Softwarebeschreibung von Skype downloadbar.

skype-28-screensharing

 

Diese Frage stellt sich auch das Team von Neuerdings und geht dabei noch mal auf die derzeit vorhandenen Beschränkungen von Skype* durch die Provider ein. Dabei stellt sich heraus, dass der kleine Multi-Messenger Fring* (ebenfalls kostenlos) neben AIM, MSN, Google-Talk, ICQ, Facebook und Twitter sehr viele Skype-Funktionen beherrscht und auch “Skype-Out” über das GSM-Netz ermöglicht.

Ich habe beide Programme auf meinem iPhone, aber noch nicht die Telefonfunktion genutzt. Welcher der beiden Clients liefert die besseren Ergebnisse hinsichtlich Tonqualität und Geschwindigkeit? Habt ihr schon Erfahrungen sammeln können?

*=Affiliate Link

 
Andreas

Skype für iPhone jetzt im App Store erhältlich

schrieb am 31. März 2009Andreas

skype-iphone-iconWie gestern angekündigt, steht ab heute eine Skype-Version für iPhone und iPod touch im App Store zum Download bereit. Wenn man sich die ersten Rezensionen anschaut, hat die Version 1.0.1 noch mit Abstürzen zu kämpfen. Die Oberfläche und die Bedienung sollen sich jedoch sehr gut an das iPhone angepasst sein. Bei mir läuft der Download bereits :)

Update:
Hier jetzt die ersten Screenshots.

 
Andreas

Skype 2.8 (beta) auf der MacExpo vorgestellt

schrieb am 7. Januar 2009Andreas

Eine weitere Neuheit, die auf der MacExpo vorgestellt wird, ist die neue Version 2.8 von Skype. Der VoIP- und Messenger Client hat sich für das Update die Ziele bessere Verfügbarkeit und mehr Produktivität auf die Fahnen geschrieben.

Mit der neuen Desktop-Sharing-Funktion und dem Angebot von Prepaid-Zugängen mit dem Namen Skype Access in öffentliche WLAN-Netze möchte der Hersteller die Ziele verwirklichen. Die Desktop-Sharing-Funktion könnte vor allem verteilten Teams, welche in Form von Telearbeit operieren zu Gute kommen. Für die neue Funktion Skype Access hat der Hersteller eine Kooperation mit Boingo schließen können. Dieser ist mit weltweit über 100.000 Hotspots auch in Europa gut vertreten. Der Prepaid-Zugang wird minütlich mit 22 Cent abgerechnet – eine stolze Summe!

Weitere neue Funktionen, die das Update enthält sind unter anderem:

  • Einfacheres und schnelleres Hinzufügen von Kontakten zu bestehenden Chats
  • Größere Avatare
  • Notizen für Kontakte
  • Profilbildauswahl bei Mac OS X 10.5

Die neue Version 2.8 kann auf der Softwarebeschreibung von Skype heruntergeladen werden.

 
Andreas

Proxy-Probleme mit Skype

schrieb am 2. Juli 2008Andreas

Ich nutze zunehmend Skype für die Kommunikation mit einem Kollegen und Freunden, da man mit Skype sowohl telefonieren aus auch chatten kann. Leider hatte ich bisher Probleme mich mit meinem MacBook per Skype in der Uni zu verbinden.

Zunächst dachte ich, dass möglicherweise einige Ports gesperrt sind und die Verbindung deshalb nicht zu Stande kommt, aber bei meinen Kollegen mit einem Windows-System funktionierte Skype problemlos.

Nach ein wenig Internet-Recherche fand ich heraus, dass ich mit dem Problem nicht alleine war und bin auf das kleine Tool Authoxy aufmerksam geworden. Dieses Tool startet einen zusätzlichen lokalen HTTP-Proxy auf dem Mac, mit dem dann die Verbindung via Skype einwandfrei funktioniert. Zur Installation und Konfiguration habe ich in unserem Wiki ein kleines Tutorial verfasst.

Das Tool ist zwar Shareware, aber der Preis von $5 für Studenten und $10 für Privatanwender beim derzeitigen Dollarkurs ist sehr akzeptabel :)

Falls jemand ähnliche Probleme oder andere Lösungen hat – immer her damit!

 
Andreas

Update für Cyberduck und Skype

schrieb am 16. Mai 2008Andreas

cyberduck.jpgBereits gestern ist die Version 3 des FTP-Clients Cyberduck offziel released worden. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen die Unterstützung von des Amazon S3 Dienstes, WebDAV und der Transfer von Dateien die größer als 2GB sind bei SFTP. Die neue Version setzt jetzt Mac OS X 10.4 voraus.

Der Download ist auf der Sofwarevorstellung von Cyberduck verfügbar.

skype-icon.jpgFür Skype ist ebenfalls ein Update erschienen. Hierbei handelt es sich jedoch nur um ein Bugfix-Release. Neben zahlreichen Fehlerbehebungen ermöglicht Skype jetzt auch die Authentisierung über Proxies und unter Unterstützt uPnP sowie NAT-PMP. Alle Änderungen bietet der Changelog.

Die neue Version ist auf der Softwarebeschreibung von Skype verfügbar.

 
Eintragen bei
  • hype
  • Eintragen bei  Oneview
  • Eintragen bei  Readster
  • Eintragen bei  Newsvine
  • Eintragen bei  Reddit
  • Eintragen bei  Webnews
  • Eintragen bei Digg
  • Eintragen bei  del.icio.us
  • Eintragen bei  Google
  • Eintragen bei  Mr. Wong
  • Eintragen bei  Technorati
  • Eintragen bei  Yahoo!
Werbung
 
Empfehlungen unserer Partner
 

Auf www.united-domains.de können Sie eine Domain reservieren oder registrieren und einen Domaincheck durchführen.
Freunde & Bekannte Freunde einladen
blogoscoop
© 2014 andreas-witt.net powered by WordPress