• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Ein Lob für den Apple-Support

Donnerstag, 05. April 2007, 14:33 Uhr
An dieser Stelle muss ich mal ein Lob für den Apple-Support aussprechen. Am Montag orgen musste ich mit Erschrecken festellen, dass das Akku meines MacBooks seinen Dienst verweigerte. Mein MacBook ließ sich nur noch mit dem Stromkabel betreiben und das Akku reagierte gar nicht. Egal ob ich das Akku rausnahm oder nicht das Lämpchen vom Ladekabel leuchtete immer grün. Den Shock noch nicht ganz überwunden hatte ich gleich mal bei Google geschaut, der mich dann auf die Apple Webseite verwies. Dort stand, dass ich es bei einem Akkuausfall mit einem SMC Reset versuchen soll, doch leider hat das nichts geholfen. Anschließend hatte ich meine Rechnung rausgesucht und bei Apple angerufen.

Nachdem ich mich durch das Menü geklickt habe, hatte ich auch einen Support-Mitarbeiter am Telefon, der erstmal meine persönlichen Daten im System hinterlegte und mir eine Apple-interne ID zuwies. Anschließend schilderte ich ihm, dass mein Akku nicht mehr geladen wird und dass ich auch schon einen SMC Reset versucht hätte. Nach kurzer Rücksprache mit einem Techniker sicherte mit der Support-Mitarbeiter die Lieferung eines neuen Akkus zu. Und es war kaum zu glauben am darauffolgenden Tag war der Akku schon bei mir zu Hause und die Kosten für den Rückversand des alten Akkus hat Apple auch übernommen.

Ich muss wirklich sagen, dass ich sehr positiv beeindruckt bin und mich hier nochmals herzlich beim Apple-Support bedanken möchte.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Apple

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf