• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Einfach mit Mac OS X und dem Handy ins Internet

Donnerstag, 03. Mai 2007, 18:04 Uhr
Bei fscklog ist heute ein wirklich lesenswerter Artikel zum Thema mobiles Internet veröffentlicht wurden. Seit dem Update auf 10.4.9 bietet Mac OS X die Möglichkeit, ganz einfach das Handy für den Internetzugang zu nutzen. Bisher musste man das Telefon aufwendig als Modem konfigurieren.
Passend dazu berichtet macnews, dass es z.B. bei E-Plus und O2 eine UMTS-Flatrate für 25 Euro im Monat gibt. Bei E-Plus kann dies nun unabhängig von einem Mobilfunkvertrag abgeschlossen werden.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Mac OS X

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf