• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Erstes Leopard Update und Apple Remote Update

Sonntag, 28. Oktober 2007, 10:42 Uhr
Apple hat das erste Mac OS X Leopard Update veröffentlicht. Bei dem Anmeldung- und Schlüsselbund Update handelt es sich um Fehlerbeseitigungen beim Import von Schlüsselbund-Daten aus Mac OS X 10.1 und bei der Verbindung mit Drahtlosnetzwerken.

Außerdem wurde der Apple Remote Client in Version 3.2.1 veröffentlicht. Das Update behebt nach Angaben von Apple einige Probleme und verbessert die Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Kompatibilität.

Beide Updates sind über die Softwareaktualisierung verfügbar.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Mac OS X

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf