• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Horrorszenario für 2008: Zurück zu Windows

Samstag, 29. Dezember 2007, 15:28 Uhr
Am 1. Januar 2008 fallen plötzlich und unerwartet alle Macintosh-Rechner aus. Ein Virus hat es auf alle Mac-User abgesehen und zerstört nicht nur die Daten, sondern auch durch Software-erzeugte Überspannung alle Chips und Speichermedien.

Der Virus ist von langer Hand geplant und ist so zerstörerisch, dass nicht nur die Heim-Rechner, sondern auch alle Fabriken nicht mehr arbeiten können. Es gibt keinen Mac mehr -- nie wieder!

Was würdet Ihr am meisten vermissen, wenn dieses Horrorszenario eintreten würde?
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Apple und Mac OS X

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf