• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg

Leopard ist installiert

Samstag, 27. Oktober 2007, 20:36 Uhr
Gestern Nacht habe ich Mac OS X Leopard auf meinem MacBook und einem iBook G4 erfolgreich installieren können. In Vorbereitung auf die anstehende Aktualisierung habe ich die Anleitung von MACNOTES genutzt. Empfehlenswert ist die Reparatur der Zugriffsrechte, da hat die Leopard-Installation einiges beim mir zu tun gehabt. Anschließend habe ich mich für die Installationsoption 2. Mac OS X Archivieren mit der Übernahme der Benutzereinstellungen entschieden. Anders als bei der MACNOTES Anleitung wurden nicht nur die Benutzerdaten übernommen sondern auch alle installierten Programme.



Die Installation hat sehr gut geklappt. Alle Benutzerdaten und Einstellungen wurden übernommen. Den erstellen Archivordner habe ich anschließend gelöscht, um den frei verfügbaren Festplattenplatz zu erhöhen. Bis jetzt funktionieren auch alle Programme einwandfrei. Ich habe jedoch unter dem MacBook und dem iBook Probleme mit meinem WLAN. Leopard stellt bei einem WEP-gesichertem Drahtlosnetzwerk leider keine Verbindung mehr her und gibt als Fehlermeldung "Sicherheitsschlüssel inkompatibel" zurück. Drahtlosnetzwerke mit firmenweiten WPA funktionieren weiterhin einwandfrei.

Bis auf dieses kleine Problem bin ich mit Leopard sehr zufrieden. Für mich fühlt es sich um einiges schneller an. Besonders Spotlight, dass ich sehr oft nutze, ist um einiges schneller als sein Vorgänger. Auch die systemweite Coverflow-Anzeige von Ordnern und Dokumenten ist sehr angenehm, wie auch das gesamte Erscheinungsbild von Leopard.

Wer in den nächsten Tagen eine Leopard-Version sein eigen nennen will, kann mit folgendem Gutschein-Code Mac OS X 10.5 bei Amazon 10€ (Afflinet-Link) günstiger erwerben. Gutscheincode: AMZNLPRDAPPL

Wie ist die Installation bei euch verlaufen? Hattet ihr Probleme oder könnt ihr mir Hinweise zu meinem Problem geben?
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Mac OS X und MacBook
Facebook logo
Werde ein Fan auf