• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Schwachstelle in Firefox und Camino

Montag, 12. März 2007, 19:12 Uhr
Wie heise heute unter Berufung auf Michal Zalewski berichtet, ist in der aktuellen Version von Firefox eine Schwachstelle aufgetaucht. Diese ermöglicht das Vortäuschen einer falschen Herkunft (Spoofing).

Wie MacTechNews hinzufügt, sind davon auch Camino und andere Browser betroffen.

Bisher gibt es noch kein Patch, der diesen Fehler behebt.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Camino und Firefox

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf