• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Time Machine und Netzwerk-Laufwerke

Montag, 05. November 2007, 17:25 Uhr
Bei den Fröschen von apfelquak gab es einen sehr interessanten Beitrag, wie man Time Machine im Netzwerk nutzen kann. Demnach können also Sicherungen nicht nur auf externen USB- oder Firewire-Platten, sondern auch auf Laufwerken im Netzwerk gespeichert werden.

Einfach im Terminal folgenden Default setzen:

defaults write com.apple.systempreferences TMShowUnsupportedNetworkVolumes 1

Man beachte allerdings den ausdrücklichen Hinweis, dass man vorsichtig in Produktivumgebungen sein soll - Datenverlust!
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Mac OS X und Leopard

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf