• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

VLC 0.8.6d bringt Apple Remote Unterstützung für Leopard

Samstag, 01. Dezember 2007, 11:59 Uhr
Bereits am 30.11.2007 ist eine neue Version von VLC, dem universellen Video-Player, erschienen. Die neueste Version bringt einige Neuerungen mit sich. Für Mac-User dürfte hierbei die Unterstützung der Apple Remote Fernbedienung besonders interessant sein. An der Oberfläche wurden auch kleine Änderungen vorgenommen. Alle Änderungen gibt es in den Release Notes.



Das Update kann direkt aus VLC heraus gestartet werden -- zum Download von VLC gelangt man über die Vorstellung von VLC.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Mac OS X, VLC und Leopard
Facebook logo
Werde ein Fan auf