• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Google Earth für iPhone und iPod touch

Montag, 27. Oktober 2008, 15:27 Uhr
Seit heute steht Google Earth in einer angepassten Version für das iPhone und den iPod touch zur Verfügung. Ich habe mir die knapp 9 MB große Software gleich mal über iTunes geladen und per Synchronisation auf mein iPhone übertragen. Bei dem ersten Versuch Google Earth mit UMTS zu laden schlug fehl und das Programm stürzte ab. Anschließend habe ich einen weiteren Versuch per WLAN gestartet, dabei lief es einwandfrei. Dass die Software noch nicht ganz "rund" läuft ist auch bei Golem zu lesen.

Die Programm-Oberfläche wirkt sehr übersichtlich und die Animationen beim Zoomen laufen einigermaßen flüssig. Neben einer Suchfunktion gibt es auch hier die bereits von Google Maps bekannte "Aktuelle Position" -Bestimmungsfunktion. Besonders interessant finde ich die Integration von Wikipedia und Panoramio, die nach Wunsch über Bilder und z.B. Sehenswürdigkeiten der Umgebung informieren.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Software, iPhone und iPod

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf