• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

HP Druck-Center bei mac at camp 2008

Freitag, 15. August 2008, 12:35 Uhr
Neben den verschiedenen Workshop-Teilnehmer, sind bei mac at camp auch einige Firmen vertreten. Wie auch im vergangenen Jahr ist HP mit verschiedenen Druckern vor Ort und demonstriert die verschiedenen Modelle mit unterschiedlichen Medien (Papiersorten).



Jeder mac at camp Besucher darf auch das eine oder andere private Foto bis zu A3+ ausdrucken lassen. Heute Vormittag habe ich mir den A3+ Drucker HP Photosmart Pro B9180 angeschaut und erklären lassen. Dabei bot sich die Gelegenheit ein Bild einmal auf Leinwand und einmal auf Photopapier drucken zu lassen. Bei solchen Vergleichsausdrucken sieht man erst, wie Bilddetails auf verschiedenen Papieren wirken bzw. teilweise verloren gehen.

Neben den Anschaffungskosten von knapp 700 € interessierten mich die Druckkosten, die je nach Papiersorte zwischen 4 € und 7 € bei einem randlosen DINA3+ Druck liegen. Der Drucker besitzt 4 Druckköpfe, die per Software überwacht werden und somit eine sehr lange Lebensdauer versprechen. Besonders erfreulich ist die integrierte Netzwerkschnittstelle, so dass der Drucker für alle in einem Netzwerk befindlichen Rechner zur Verfügung steht.

Diejenigen, die viel im A3-Format drucken, sollten sich das Gerät auf jeden Fall einmal anschauen. Habt ihr vielleicht andere Geräte dieser Klasse im Einsatz und könnt ihr eure Erfahrungen dazu berichten?
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Mac at Camp und Mac at Camp 2008
Facebook logo
Werde ein Fan auf