• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Mac OS X 10.5.6 veröffentlicht

Montag, 15. Dezember 2008, 22:38 Uhr
Apple hat heute ein weiteres Update für Leopard veröffentlicht. Das mit der Versionsnummer 10.5.6 versehene Update bringt nicht nur zahlreichen Änderungen für das Betriebssystem mit, sondern auch für Mail, iCal, MobileMe, iChat, AirPort, Time Maschine und Safari.



Nach Angaben von Golem, soll unter anderem die Zuverlässigkeit bei WLAN-Verbindungen und bei der Synchronisierung des Adressbuches verbessert worden sein. Im Zusammenhang mit MobileMe soll die Synchronisation von Kontakten, Kalendern und Safari-Lesezeichen schneller ablaufen. Außerdem gab es noch Fehlerbehebungen bei Time Maschine und Tme Capsule, sowie die Integration weiterer Camera-RAW-Formate in iPhoto.

Weitere ausführliche Informationen findet man auf der Apple Support Seite.

Das zwischen 190MB und 377 MB große Update kann wie immer über die Softwareaktualisierung geladen werden.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Mac OS X, Leopard, Leopard und mac ox s

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf