• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Vodafone UMTS USB-Stick mit verschiedenen Providern nutzen

Sonntag, 12. Oktober 2008, 20:37 Uhr
Vergangene Woche hatte ich kurz über die kostenlose MultiSIM von T-Mobile geschrieben und auf den Vodafone UMTS USB-Stick hingewiesen. Wie auch Thorsten von Apfelquak (der mich auf die Idee brachte), habe ich mir gleich eine MultiSIM und den Vodafone USB-Stick bestellt. Pünktlich zu meinem Geburtstag sind auch beide Sachen eingetroffen.


Heute bin ich endlich dazu gekommen, mir das UMTS-Modem von Vodafone genauer anzuschauen. Der USB-Stick ist ein Prepaid-Gerät von Vodafone besitzt jedoch keinen SIM-Lock, leider gestaltet sich die Nutzung anderer Provider nicht ganz so einfach wie gedacht. Glücklicher Weise konnte ich auf die Erfahrungen von Thorsten zurückgreifen.

Ich habe jetzt auch noch mal eine kleine Installationsanleitung im Wiki hinterlassen, die zeigt, wie man den USB-Stick mit Hilfe eines Windows-Systems flashed und mit einer neuen Firmware bespielt. Anschließend lassen sich verschiedene Provider nutzen. Bei Bedarf kann die Anleitung natürlich gerne angepasst und erweitert werden. Viel Spaß beim Nach- und Mitmachen :)
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Portal, iPhone, Hardware und Tipps und Tricks

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Jobs

Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München
974 1 90x28

Strategieberaterin (m/w)

Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
11796 1 90x28

Technical Industry Manager (m/w)

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf