• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es
  • »
  • »
  • 2009
  • »
  • iPhone Konfigurationsprogramm: Sync zwischen iTunes und iPhone schlägt fehl

iPhone Konfigurationsprogramm: Sync zwischen iTunes und iPhone schlägt fehl

Dienstag, 23. Juni 2009, 19:20 Uhr
Ein Leser von Free Mac Software hat uns auf ein Problem zusammen mit dem iPhone Konfigurationsprogramm aufmerksam gemacht und auch gleich eine entsprechende Lösung geliefert.

Vielleicht ist es schon dem ein oder anderen aufgefallen, dass es beim Beenden des iPhone Konfigurationsprogramms zu einer Fehlermeldung kommt, als sei das Programm abgestürzt. So ist es auch bei mir der Fall, aber bisher habe ich dadurch keine negativen Auswirkungen feststellen können. Bei Erik (derjenige, der uns auf das Problem aufmerksam machte) führten diese Abstürze jedoch dazu, dass sich das iPhone nicht mehr mit iTunes synchronisieren ließ.

Laut Erik liegt die Ursache in der Neudefinition eines Verweises innerhalb des MobileDevice-Frameworks, genauer in "usbmuxd", und äußert sich beim Laden einer dynamischen Bibliothek - ersichtlich aus dem Console-Log:

6/23/09 9:52:18 PM com.apple.usbmuxd466 dyld: lazy symbol binding failed: Symbol not found: __InitializeMobileDevice
6/23/09 9:52:18 PM com.apple.usbmuxd466 Referenced from: /System/Library/PrivateFrameworks/MobileDevice.framework/Versions/A/Resources/usbmuxd
6/23/09 9:52:18 PM com.apple.usbmuxd466 Expected in: /System/Library/PrivateFrameworks/MobileDevice.framework/Versions/A/MobileDevice


Um dies zu beheben schlägt Erik folgende Schritte vor, wobei es sich empfiehlt zuvor eine Datensicherung zu erstellen:

  1. Ordner wechseln zu: "/System/Library/Extensions" Hier die Datei "AppleMobileDevice.kext" löschen.

  2. Ordner wechseln zu: "/Library/Receipts/" Hier "AppleMobileDeviceSupport.pkg" löschen.

  3. Ordner wechseln zu: "/System/Library/PrivateFrameworks/" Hier "MobileDevice.framework" löschen.

  4. Neustart von OSX zur Reinitialisierung durchführen.

  5. Wenn noch nicht geschehen: iPhone-Verbindung trennen.

  6. iTunes in der aktuellsten Version neu installieren (noch nicht starten).

  7. iPhone-Verbindung wiederherstellen.


Nun sollte iTunes automatisch öffnen und wie gewohnt synchronisieren. Falls dies nicht der Fall sein sollte, lag das Problem wahrscheinlich nicht am iPhone Konfigurationsprogramm ...

An dieser Stelle vielen Dank an Erik und wir hoffen, dem vielleicht dem ein oder anderen damit weiterhelfen zu können.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Software und iPhone Konfigurationsprogramm

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf