• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Shrook kann jetzt auch Twitter

Dienstag, 22. Dezember 2009, 11:14 Uhr
Der RSS-Reader Shrook kann in der jetzt veröffentlichten Version 2.8 Twitter Nachrichten lesen und auch posten. Twitter-Followers und Nachrichten können wie auch RSS-Feeds in Groups und Smart Groups verwalten werden.

Zudem wurde vor ca. 2 Wochen ein iPhone App für Shrook im App Store veröffentlicht, so dass man mit "Shrook for iPhone" und dem Shrook-Webservice seine Newsfeeds und Twitter-Nachrichten synchronisieren kann.

Die neue Version 2.8 kann auf der Softwarebeschreibung von Shrook heruntergeladen werden.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Software, Shrook und shrook for iphone

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Jobs

Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Thüringen (Home-Office)
8500 1 90x28

Medical Liaison Manager (m/w) Kardiologie

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf