• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Boxee und XBMC in 5 Schritten auf dem Apple TV installieren

Donnerstag, 25. Februar 2010, 23:54 Uhr
Mit Hilfe der kürzlich vorgestellten Software ATV USB Creator lässt sich in wenigen Schritten die Media Center Software Boxee und XBMC auf dem Apple TV über die USB-Schnittstelle installieren. Dazu benötigt man einen bootfähigen USB Stick und lädt sich den ATV USB Creator herunter.

Ist der USB-Stick am Mac angesteckt und der ATV USB Creator gestartet, müssen nur noch folgende 5 Schritte ausgeführt werden:

  1. "ATV-Patchstick" als Installation auswählen und "Create using ..." klicken (alles andere ist beim Start von ATV USB Creator bereits vorausgewählt)

  2. Jetzt entfernt man den USB-Stick vom Mac, steckt ihn ans Apple TV und startet das Apple TV neu

  3. Nun bootet das Apple TV vom USB-Stick und installiert unter anderem Boxee und XBMC und fordert anschließend einen Neustart (vor dem Neustart den USB-Stick entfernen)

  4. Nach dem Neustart ist unter anderen das Menü "Boxee" und "XBMC" unter "Launcher" verhanden

  5. Unter "Launcher" kann über den Menüpunkt "Downloads" noch die aktuelle Version von Boxee oder XBMC heruntergeladen und installiert werden (inklusive Neustart)


Jetzt stehen Boxee und/oder XBMC auf dem Apple TV zur Verfügung. Neben dem Apple TV könnte Boxee bald auf einer eigenen Hardware-Plattform namens Boxee Box erhältlich sein.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Software, Apple TV, ATV USB Creator, boxee und xbmc

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf