• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

GPS-Tracking und Workouts mit TrailRunner 3.0

Freitag, 19. Februar 2010, 23:56 Uhr
Unter dem Motto "explore, collect, run" bietet TrailRunner diverse Möglichkeiten und Schnittstellen, GPS-Daten zu erfassen, auszuwerten und wieder zur Verfügung zu stellen, sowie Trainingsdaten auszuwerten und in einem Tagebuch zu archivieren. TrailRunner ist für alle Langstreckensportler, Wanderer, Mountain-Biker etc. geeignet, die Ihre Strecken und Trainingsdaten erfassen, analysieren und mit anderen teilen wollen.

Neben der Unterstützung von Garmin-Geräten und dem Apple + Nike iPod-Sport Kit gibt es auch Integrationslösungen mit verschiedenen iPhone-Apps.

Mit der heute veröffentlichten Version 3.0 wurde ein weiteres Major-Release mit einer Vielzahl an Neuerungen zum Download bereitgestellt. Die Neuerungen im Überblick:

  • Komplette Überarbeitung der Grafischen Benutzeroberfläche (GUI)

  • Verbesserung bei der Wegpunkt-Bearbeitung

  • Die Integration von OpenStreetMap und CloudMade wurde überarbeitet

  • Überarbeitung der EveryTrail-Integration

  • Hinweis auf historische Wetterdaten

  • Überarbeitung des integrierten (Trainings-)Tagebuches



Für TrailRunner 3.0 wurde ein neuer QuickGuide erstellt, der die wichtigsten Funktionen beschreibt und somit den Einstieg in TrailRunner erleichtert.

Das sich TrailRunner großer Beliebtheit erfreut, zeigt dieser Testbericht im Bereich Mountain-Biking. Ich bin selbst begeisterter TrailRunner-User und nutze es für mein Lauftraining in Kombination mit dem iPod nano* und dem Apple + Nike Sport Kit* :)

* = Affiliate-Link
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Software, TrailRunner, langstreckensport und sportmanager

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf