• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

WePad-Demonstration erstaunlicherweise mit Windows

Dienstag, 13. April 2010, 22:56 Uhr
Bereits 10 Tage nach dem Erscheinen des iPad präsentierte die neofonie GmbH auf einer Presse-Konferenz mit dem WePad die deutsche Konkurrenz. Nach Angaben der neofonie GmbH soll das WePad eine offene Plattform sein ohne Restriktionen und Zensur.



Wie Golem berichtet, wurde das WePad jedoch mit einer auf Windows laufenden Videopräsentation vorgestellt. Auf Nachfrage bestätigte das auch der Hersteller mit der Begründung, dass das auf Linux basierende Betriebssystem noch nicht ausgereift genug wäre, um es vorzustellen. Bis zum Verkaufsstrart soll es jedoch stabil laufen.

Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: iPad, neofonie und wepad

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Jobs

Ähnliche Artikel

15.06.2009 11:42
09.12.2009 12:29
30.05.2010 08:32
11.06.2013 07:34
Facebook logo
Werde ein Fan auf