• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es
  • »
  • »
  • 2010
  • »
  • Zwangsabschaltung für ältere Versionen der freien Antiviren-Software CalmAV

Zwangsabschaltung für ältere Versionen der freien Antiviren-Software CalmAV

Donnerstag, 08. April 2010, 10:30 Uhr
Wie Golem heute berichtet, werden Mitte April ältere Versionen der freien Antiviren-Software CalmAV zwangsdeaktiviert. Es werden nur noch Installationen ab der Version 0.9.5 oder höher unterstützt.

Diese Zwangsabschaltung wird von den Entwicklern durchgeführt, um die Nutzer zum Update auf die neueste Version zu bewegen. In den älteren Versionen gibt es einen Bug im Update-Modul, dass die Updategröße auf 980kB beschränkt, was zukünftig zu Problemen führen wird.

Wer noch eine ältere Version nutzt, sollte diese aktualisieren. Inwieweit der Mac OS X Abkömmling CalmXav davon betroffen sein könnte, ist bisher nicht beakannt. Auf der Entwickler-Webseite gibt es dazu bisher keine Meldungen.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Software

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf