• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg

Entwicklerwerkzeuge: Apple stellt JDK7 und iOS 4.3 (beta) vor

Donnerstag, 13. Januar 2011, 13:00 Uhr
Bereits gestern stellte Apple erste Teile des Quellcodes von JDK 7 für Mac OS X für das OpenJDK-Projekt von Oracle zur Verfügung. Im Oktober 2010 hatte Apple verkündet, dass die Entwicklung einer eigenen Java Runtime für Mac OS X nicht mehr durch Apple erfolge. Zukünftig soll dies durch das OpenJDK-Projekt von Oracle erfolgen.

Nun stellt Apple schrittweise die wesentlichen Komponenten seiner Java-Umsetzung zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem Hotspot basierende JavaVM für 32- und 64-Bit-Systeme, Klassenbibliotheken, ein Netzwerkstack und die Basis für einen neuen grafischen Client. Somit werden zukünftig keine aktuellen Java-Versionen mehr über die Softwareaktualisierung zur Verfügung gestellt. Eine Installationsanleitung findet sich im OpenJDK-Wiki.

iOS 4.3 beta mit Hinweisen auf Kamera und neuen Features


Seit heute steht auch eine neue Version 4.3 des iOS  als Beta für Entwickler zur Verfügung. Die neue Version wurde bereits unter die Lupe genommen. Die Kollegen von Engadget haben herausgefunden, dass die beim Verzion-iPhone vorgestellte Hotspot-Funktion geben wird, diese aber durch den Netzbetreiber freizuschalten ist.

Zurückgekommen ist zwar eine sehr unscheinbare, aber sehr nützliche Funktion. Der Schieberegler an der Seite des iPads lässt sich nun wahlweise zum Stummschalter oder als Rotationssperre nutzen. Als weitere Neuerung wurde auch zusätzliche Gesten mit 4 und 5Fingern entdeckt, die das Wechseln zwischen Apps und das Aufrufen des Homescreens bei laufender Anwendung erlauben.

Die Kollegen von 9to5Mac haben im aktuellen iOS-SDK Auslösescreens und Icons für Kamera-Funktionen gefunden, die in einer Auflösung von 1024x768px vorliegen. Das entspricht der Auflösung des aktuellen iPads und somit wahrscheinlich auch dem iPad 2.


Wie Maclife berichtet wird im Zusammenspiel mit Apples Dienst Mobile Me die neue Funktion "Find my Friends" im neuen iOS 4.3 erwartet. Die Funktion basiert auf "Find my iPhone" und setzt spezielle Einstellung voraus.

Warten wir ab, was das neue iOS noch so alles bringt ...
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: iPhone, Apple, iPad, ios, iOS 4.3 beta, iPad 2, multitasking gesten und openjdk
Facebook logo
Werde ein Fan auf