• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

iTunes Match mit iTunes 10.5.1 gestartet

Dienstag, 15. November 2011, 07:27 Uhr
Mit dem gestern erschienen Update 10.5.1 für iTunes hat Apple gleichzeitig den Dienst iTunes Match gestartet. Aktuell ist der Dienst für ca. 25 $ nur in den USA verfügbar und wurde lt. Angaben von Mac and i bereits so stark nachgefragt, dass Apple die Anfrage nicht bedienen konnte.


Mit iTunes Match stellt Apple jedem Nutzer die persönliche Musikbibliothek zur Verfügung. Dabei werden nur die Titel "in die Cloud" geladen, die Apple nicht in seiner eigenen Datenbank vorliegen hat. Voraussetzung für die Nutzung ist natürlich die Zustimmung der AGBs und somit auch der Verpflichtung, dass alle Titel legal erworben wurden.

Wann der Dienst in Deutschland erhätlich ist, bleibt noch offen, da nach Angaben der GEMA entsprechende Lizenzen noch nicht vorhanden sind.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: iTunes und iTunes Match

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf