• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg

Mac OS X Lion installieren - so geht`s

Mittwoch, 20. Juli 2011, 16:28 Uhr
Heute ist das neue Betriebssystem Mac OS X 10.7 alias Lion* von Apple im Mac App Store für 23,99 EUR erschienen. Im Gegensatz zu sonstigen Mac OS X Installationen sollte man vor dem Update einiges beachten.

Bevor man sich zum Wechsel des Betriebssystems entscheidet, sollte man prüfen, ob es spezielle Software auf dem MAc gibt, die nach dem Update auch lauffähig sein muss. Eine gute Kompatibilitätsliste gibt es bei roaringapps.com. Weiterhin sollte beachtet werden, dass in Lion die Emulationssoftware Rosetta nicht mehr enthalten ist.

Steht dem Update nichts mehr im Wege, sollte zunächst sichergestellt sein, dass Mac OS X 10.6.8 installiert ist. Zusätzlich sollte noch ein Backup via Time Maschine oder einer anderen Software-Lösung, wie z.B. iBackup durchgeführt werden.

Jetzt muss nur noch die Hardware stimmen, bevor das 4 GB große Installations-Packet über den Mac App Store heruntergeladen* werden kann. Benötigt wird ein 64bit Intel-Mac mit ca. 15 GB freien Speicherplatz, ca. 4GB für Installationsimage und 9GB für das installierte System. Für alle, die noch auf der Suche nach einer passenden Hardware sind, können sich ja mal das neue MacBook Air* oder den neuen Mac mini* anschauen. Beide werden gleich mit Lion ausgeliefert :)

Es gibt sogar schon erste Testberichte zu Mac OS X Lion ... Wer sich neben der Download-Installation ein Installations-Medium bspw. per USB-Stick erstellen möchte, kann sich einmal die Anleitung bei den Kollegen von macnotes.de anschauen.

Macht ihr gleich heute das Update?

* = Affiliate-Link
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Mac OS X, Lion, mac app store und mac os x lion
Facebook logo
Werde ein Fan auf