• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Programmieren mit dem iPad - geht das wirklich?

Montag, 17. Januar 2011, 22:03 Uhr
Der Artikel über den Text-Editor Textastic 2.0 für iPad warf bei mir erneut die Frage auf, ob man mit dem iPad wirklich gut programmieren kann. Neben diversen Text-Editoren, wie dem eben erwähnten Textastic mit FTP- und Dropbox-Unterstützung* gibt es weitere Tools, die das Entwickeln mit dem iPad unterstützen sollen:

Ich frage mich jedoch, ob sich damit wirklich effektiv arbeiten und programmieren lässt. Oder stellen die kleinen unzähligen Apps nur einen "Zeitvertreib" dar?

Ich habe zwar noch nicht intensiv verschiedene Apps zum Programmieren getestet und kann es mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen. Mich würde daher interessieren, ob ihr bereits Erfahrungen gesammelt habt und welche Apps ihr nutzt!

* = Affiliate-Link
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: App Store und iPad

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Jobs

Stuttgart-Feuerbach
327 1 90x28

Asset Manager/in

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf