• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

Zubehör für deine Appe Watch

Donnerstag, 30. April 2015, 20:47 Uhr
Full b966930f 4b8b 4b9f b0b7 ea93d6e5e7ba
© Pixabay

© Apple



Euphorie, Exklusivität, Promotion – Apple findet immer wieder Wege, die Käuferschaft zu überzeugen und zu begeistern. Unter der Leitung des neuen CEO Tim Cook brachte Apple nun die exklusive Smartwatch „Apple Watch“ heraus, die viel in der Fachpresse diskutiert und gelobt wurde. Wer sich bereits zu den glücklichen Besitzern zählen kann, ist auch auf der Suche nach Zubehör und Accessoires. Fünf interessante Zubehörteile werden im folgenden Artikel vorgestellt.

Mit einem Preisniveau, welches zwischen 649 und 18.000 Euro für die teuerste Edition schwankt, befindet sich ein recht hoher Wert am Handgelenk, welcher geschützt werden will. Und auch, wenn Apple verspricht, dass das verbaute Saphirglas kratzerunempfindlich sei, so empfiehlt es sich doch, auf den Schutz einer zusätzlichen Displayabdeckung zu bauen. Hier empfiehlt sich der Echtglasschutz von Arktis Pro. Dabei handelt es sich um eine 9-fach gehärtete Echtglasschicht, die eine perfekte Haptik bietet und die Bedienung nicht einschränkt. Mit ca. 15 Euro fällt diese Anschaffung gering aus.

Standfest und edel präsentiert sich der Griffin WatchStand. Für rund 30 Euro gibt es eine Plattfdorm, die sich in der Höhe zu einer Säule verjüngt. Der Hingucker ermöglicht eine stilvolle Aufbewahrung der iWatch, wenn sie gerade nicht gebraucht wird. Und auch eine Aussparung für das originale Ladeteil von Apple ist vorhanden, damit der Apple Watch nicht der Strom ausgeht.

Weniger auffällig und dennoch praktisch kommt das Invisible Air Case daher. Wie es der Name bereits vermuten lässt, soll das Produkt das Gehäuse der Smartwatch schützen. Das Accessoire ist dünn und leicht und wurde aus dem typischen Silikon gefertigt. Ähnlich wie ein Bumper schmiegt es sich um die Apple Watch. Mit gerade einmal 13 Euro erscheint es als sinnvolle Investition.

Individualisierung scheint auch bei Apple ein Punkt zu sein, der bei der smarten Uhr angegangen und durchgesetzt werden soll. Hilfreich sollen dabei die wechselbaren Armbänder sein. Doch die von Apple angebotenen Originale schlagen mit meist verhältnismäßig hohen Preisen zu Buche. Lukrativer erscheinen da die Angebote von Fremdanbietern, beispielsweise das Johnny Palermo Armband für gerade einmal 19 Euro. Es führt in Sachen Design das konventionelle Uhrendesign fort – aus klassischen Materialien und mit Dornschließe – unauffällig und pragmatisch, egal ob zum Hemd oder zum Poloshirt.

Hochwertiges Aluminium und schlankes Design sind Attribute, die den Spigen Applewatch-Stand S330 auszeichnen. Dabei verbindet der schicke Alltagshelfer Wertigkeit mit Funktionalität. Passende Aussparungen für das Originalladegerät runden das Accessoire gelungen ab – für 29 Euro sicherlich eine kostengünstige und stylische Methode.

Ein leider noch nicht verfügbares Gadget, doch sicher lohnenswert: Die Welcome HD Smart Home Camea von Netatmo. Hierbei handelt es sich um ein Sicherheitsgadget, welches neben einem eingebauten Thermostat mit einer intelligenten Überwachungskamera für daheim oder im Büro aufwartet. Diese erkennt vertraute Gesichter und schlägt bei unbekannten Personen sofort Alarm. Eine Nachricht mit passendem Beweisvideo gibt´s dann direkt auf das Smartphone – oder eben auf die iWatch.
Dieser Artikel wurde eingeordnet unter: Apple, Apple, Allgemein, Apple Watch, Apple Watch, gadgets, iwatch und zubehör

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Ähnliche Artikel

Facebook logo
Werde ein Fan auf