• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

iSquint

Videos für den iPod konvertieren unter Mac OS X
Mac OS X
Montag, 12. März 2007, 14:24 Uhr

Über iSquint

Mit iSquint lassen sich Videos für den iPod konvertieren. Als Quellformat kann iSquint jedes Videoformat übergeben werden. Einfach die Video-Datei per Drag'n'Drop hinzufügen. Nach dem Drücken des Start-Buttons wandelt das Programm das Video in eine MPEG-4 oder H.264 Video-Datei um.

Als Option kann angegeben werden, ob die Auflösung für den iPod oder für ein TV-Gerät optimiert werden soll. Anschließend kann noch die Qualität und somit auch die Dateigröße eingestellt werden.
ISquint bietet außerdem noch Profi-Einstellungen, mit denen die Auflösung pixelgenau angegeben und die Video-Bitrate beeinflusst werden kann.

iSquint ist in 12 verschiedenen Sprachen, unter anderem auch Deutsch, verfügbar.

Anforderungen

Universal binary
iSquint benötigt mind. Mac OS X 10.7

Bilder

Full b4c440a7 74f9 48de 81ef 973b80374b52
Full 6a5dcd2b 0405 408d 82d3 069d1ce16484

Download

Ähnliche Software

Ähnliche iPhone Apps

Ähnliche Artikel

Der kostenlose Video-Konverter HandBrake für Mac OS X ist in Version 0.9.6 erschienen. Wie die Kollegen von Mac and i berichten, gibt es zahlreiche Neuerungen zu denen... mehr »

Der japanische Hersteller Corega hat jetzt für Aplles neueste iPod shuffle Generation ein Lautsprechersystem vorgestellt. Nach Angaben von Golem ist der Mini... mehr »

Also irgendwann ist ja eigentlich auch mal genug mit dem iPod-Wahnsinn. Wie Golem und fscklog heute schreiben, hat sich nun die Firma LG eine Waschmaschine mit iPod... mehr »

Seit längerer Zeit verfolge ich schon das Projekt touchmods, dass versucht ein Programm zu entwickeln, mit dem es möglich ist per Voice-over-IP mit dem iPod... mehr »

Kommentare

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Jobs

Facebook logo
Werde ein Fan auf