• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg
  • Es

NeoOffice

OpenOffice für Mac OS X
Mac OS X
Sonntag, 16. Juli 2006, 01:48 Uhr

Über NeoOffice

NeoOffice basiert auf dem OpenOffice.org Projekt und bietet eine komplette Office-Suite für Mac OS X. Es bietet z.B. eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und ein Programm zum Erstellen von Präsentationen.

Alle Programmpakete können direkt als PDF exportiert werden und bieten ebenfalls das Open Document Format (ODF).

Anforderungen

Universal binary
NeoOffice benötigt mindestens Mac OS X 10.8

Bilder

Full 8190681e 6801 481e 94b8 f52ec6eb4b5a
Full da8f171d 30a4 4485 b6f7 2c0b9e6f8f0e
Full 13ca7a8f b0b3 45bb a230 1c375854b214

Video

Download

Ähnliche Software

Ähnliche iPhone Apps

Ähnliche Artikel

Inspiriert durch den Beitrag von Peer auf Selbstständig-im-Netz.de habe ich mal geschaut, welche kostenlosen Alternativen es zu Microsoft Office für den Mac... mehr »

Das auf Open Office basierende und für Mac OS X portierte NeoOffice ist in Version 2.2.5 erschienen. Zu den interessantes Neuerungen gehören: Apple Remote... mehr »

So genannte Netbooks wie der ASUS eeePC erfreuen sich steigender Beliebtheit. Da ist es nicht verwunderlich, dass vor wenigen Tagen eine eigens für Netbooks... mehr »

Bereits am Valentinstag veröffentlichte die Document Foundation die neue Version 3.5 von LibreOffice. Die aktuelle Version enthält zahlreiche Verbesserungen für die... mehr »

Kommentare

Suche

Werbung

Werde ein Fan auf Facebook

Jobs

Facebook logo
Werde ein Fan auf