• De Deutsch
  • Fr
  • En
  • Bg

iCal

Sonntag, 20. September 2015, 15:27 Uhr
Full fb033135 7a80 4101 a0dd 309bbcbeabec
© wikimedia

Google Kalender in iCal einrichten bzw. abonnieren.



 



Alternativ zu dieser Anleitung, kann man auch die Software Calaboration nutzen.



 



Google-Einstellungen



 



Google und Apple setzen für ihre Kalender-Prgramme beide das Protokoll CalDav ein. Dadurch ist es unter anderem möglich mit Google Calendars erstellte Kalender in iCal zu abonieren und anschließend lesend und schreibend darauf zuzugreifen.



Voraussetzung dafür ist, dass man bereits einen Kalender in Google angelegt hat. Von diesem Kalender benötigen man zunächst die Goolge Calendar ID. Dazu meldet man sich unterhttp://www.google.com/calendar/ und klickt den Link Einstellungen unter Meine Kalender. Anschließend findet man im unteren Bereich der Seite die Kalender-ID (siehe Abbildung)



 

 

 



iCal-Einstellungen



 



Nun kann man zu iCal wechseln und ruft dann iCal > Einstellungen > Accounts auf. Über das Plus-Symbol fügt man einen Account hinzu und trägt Benutzername und Kenntwort vom Goolge Konto ein.



Unter dem Reiter Server-Optionen muss dann bei Account-URL die URL mit der Google Calendar ID nach folgenden Schema https://www.google.com/calendar/dav/Google Calendar ID/usereingetragen werden. Z.B.https://www.google.com/calendar/dav/[email protected]/user. Außerdem muss die "'Kerberos-Identifizierung"' deaktivert werden. Jetzt noch Hinzufügen klicken und der Kalender ist in iCal abonniert.


Facebook logo
Werde ein Fan auf