Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software

Follow us on twitter

Das Portal für freie Mac OS X Software.

DiskAid

iPhone und iPod touch ohne Jailbreak als USB-Stick nutzen


Über DiskAid

Mit DiskAid können Sie auf das Dateisystem des iPhones und des iPod touch zugreifen ohne die Geräte per Jailbreak freizuschalten. Dadurch können das iPhone und der iPod touch als mobile Speicherlösung genutzt werden.

Außerdem erhält man Zugriff auf die gespeicherten Musik-, Video- und Bilddateien.

Hinweis:
Seit der Version 3.1 ist DiskAid keine Freeware mehr. Wir bieten deshalb die letzte freie Version 3.0 zum Download an. Die aktuellste Version ist über den Website-Link verfügbar.


Anforderungen

DiskAid benötigt mind. Mac OS X 10.4

Version von Mac OS X ermitteln
Software als Universal Binary verfügbar

Download Details

Website: http://www.digidna.net/diskaid/
Version: DiskAid 3.0
Download starten
0.6 MB


Ähnliche Freeware

Floola

iPod- und Motorola-Manager für Mac OS X

Pod to Mac

Musik, Bilder und Videos vom iPod oder iPhone zum Mac übertragen

DeTune

Musik, Videos und Bilder vom iPod, iPhone oder iPad zum Mac übertragen

YamiPod

iPod Manager für Mac OS X

DiskAid - Programmfenster

Passende iPhone/iPad Apps

FileApp ( File Manager & Document Reader )

Dateimanager für iPhone und iPod touch

Literatur-Tipp

Das große inoffizielle Buch für iPod, iTunes und iPhone E. F. Engelhardt
Das große inoffizielle Buch für iPod, iTunes und iPhone
EUR 0,01 Weitere Details

Vielleicht auch interessant?

 
 

Kommentare (3)

Sachmawat Sachmawat
schrieb am 07.09.2008

Habe ein iPhone 3G und vermisse seitens Apple die Möglichkeit, meine Daten per USB zu speichern. DiskAid bietet da Abhilfe. Jetzt lassen sich die Daten wunderbar hin und her kopieren. Man kann sogar eigene Ordner-Hierarchien anlegen, z.B. Daten > Jobs > etc..

Das Freeware-Programm, erkennt das iPhone oder den iPod Touch automatisch. Kleines Manko: Wenn man das DiskAid-Fenster wieder schließt, bietet das Programm keine Möglichkeit für einen Rescan und auch das Fenster selber lässt sich im Menü nicht mehr aufrufen. Da hilft nur, DiskAid noch mal neu zu starten, was aber schnell geht. Ein Update schafft da sicherlich mal Abhilfe.

Zudem kommt man an alle anderen Media-Ordner auf dem iPhone/iPod Touch, was aber auch nicht ganz ungefährlich ist ;-)

Interessant ist, das z.B. alle iTunes-Dateien in unzähligen Ordnern mit einem eignen Datei-Code abgelegt werden, der es unmöglich macht, einen Titel gezielt aufzufinden und zu kopieren. So entpuppt sich beispielsweise bei mir der Titel "KHDV.mp3" aus dem Ordner "F07" im Nachhinein als "Tea in the Sahara" von Sting. Dazu muss man ihn aber erst mal wieder kopieren und mit iTunes oder QuickTime starten. Müßig also.

Insgesamt bin ich aber mit dieser Möglichkeit, mit dem iPhone endlich auch Daten transportieren zu können, zufrieden. Allerdings ist hierfür auf allen Ziel- oder Quell-Rechnern DiskAid erforderlich. (Hoffentlich findet Apple da bald mal einen einfacheren Weg, wie z.B. bei meinem iPod nano, der sich gleich als USB-Datenträger anbietet.)

Maren Maren
schrieb am 26.11.2008

Ich würd das ja gerne ausprobieren, aber ich komme nicht auf die Seite zum Downloaden, ohne einen Benutzername und ein Passwort anzugeben. Hat noch jemand das Problem? Wie lässt sich das lösen?

Kostet, aber jetzt ist Iphone ebenbürtig... Kostet, aber jetzt ist Iphone ebenbürtig...
schrieb am 24.04.2010

Als jemand, der schon Blackberry getestet hat, Microsoft basierte Smartphones und damit im letzten Jahr 5 Handy´s gekauft hat, war das letzte mein iphone. Der Sync. mit meinem Mac klappt wie erwartet gut. Durch diskAid habe ich nun die Möglichkeit ebenbürtig mit anderen Handyherstellern einfach und ohne komplizierte WiFi-Anbindung meine Daten, wie Diktate, Dokumente usw. direkt in die Ordner der Applikationen zu kopieren und damit eine leider unterdrückte Funktion von Apple-Apps-Herstellern endlich nutzen zu können Als Internet-Handy hat es doch etwas befremdliches, dass diese USB Drag-and-Drop Funktion bei Apple nicht Standard ist. DiskAid hilft. MAn muss etwas suchen und aber mit Geduld und Spucke findet man die richtigen Ordner. Ich habe 7,99 Dollar o.ä. bezahlt, was sich aber immer noch gelohnt hat. Da es für jedes iphone ist, kann ich die Software nur empfehlen! Als Businesshandy nun voll dabei und nützlich!!! Danke Diskaid.

Jetzt Kommentar schreiben!


Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nicht sofort auf der Website verfügbar sind. Wir müssem als Betreiber der Website sicherstellen, dass nur Kommentare veröffentlicht werden, die den geltenden Rechtsnormen entsprechen.

Wenn Sie Ihren Namen angeben, wird dieser über dem Kommentar angezeigt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht. Sie dient lediglich dazu, Sie über die Veröffentlichung Ihres Kommentars zu informieren.
 
Eintragen bei
  • hype
  • Eintragen bei  Oneview
  • Eintragen bei  Readster
  • Eintragen bei  Newsvine
  • Eintragen bei  Reddit
  • Eintragen bei  Webnews
  • Eintragen bei Digg
  • Eintragen bei  del.icio.us
  • Eintragen bei  Google
  • Eintragen bei  Mr. Wong
  • Eintragen bei  Technorati
  • Eintragen bei  Yahoo!
Werbung
 
Zum Newsletter Anmelden
© 2014 andreas-witt.net powered by webEdition