Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software

Follow us on twitter

Das Portal für freie Mac OS X Software.

GPGMail

Mails in Mac Mail mit PGP verschlüsseln und signieren


Über GPGMail

GPGMail ist ein Plugin für Mac Mail, welches Ihnen erlaubt verschlüsselte Nachrichten zu lesen und zu schreiben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit elektronische Signaturen erzeugen und prüfen zu lassen.

Hinweis:
GPGMail ist Bestandteil der GPGTools. Der angebotene Download ist für Mac OS X 10.5. Für Mac OS X 10.6 oder neuer bitte die GPGTools nutzen.


Mehr zur Software

Anforderungen

GPGMail benötigt mind. Mac OS X 10.5 und Mac GPG

Version von Mac OS X ermitteln
Software als Universal Binary verfügbar

Download Details

Website: http://www.gpgtools.org/gpgmail.html
Version: GPGMail v2.1
Download starten
7.7 MB


Ähnliche Freeware

DigiSigner

PDF-Dokumente selbst signieren unter Mac OS X

GPGTools

OpenPGP Package für Mac OS X

GPGMail - Signieren und verschlüsseln einer Nachricht

Literatur-Tipp

PGP - Der Briefumschlag für Ihre elektronische Post Christopher Creutzig
PGP - Der Briefumschlag für Ihre elektronische Post
EUR 4,41 Weitere Details

Vielleicht auch interessant?

 
 

Kommentare (4)

Alex Alex
schrieb am 01.08.2010

In dem Zusammenhang ggf. von Interesse, dass das GPGMail Plugin nun 10.6 benötigt, auf http://www.gpgmail.org veröffentlicht wird, nun Sparkle-Updates mitbringt, einen Installer, neues Logo (demnächst), …

Andreas Andreas
schrieb am 01.08.2010

@Alex: Danke für die Hinweise. Haben die Informationen jetzt aktualisiert! Grüße, Andreas

Alex Alex
schrieb am 10.01.2011

Mittlerweile gibt es auch schon Version 1.3.1 und GPGMail ist Teil von GPGTools (http://gpgtools.org)

Alex Alex
schrieb am 15.02.2011

Wäre auch schön, wenn ihr das Logo aktualisieren und die restlichen GPGTools (htp://gpgtools.org) aufnehmen könntet.

Jetzt Kommentar schreiben!


Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nicht sofort auf der Website verfügbar sind. Wir müssem als Betreiber der Website sicherstellen, dass nur Kommentare veröffentlicht werden, die den geltenden Rechtsnormen entsprechen.

Wenn Sie Ihren Namen angeben, wird dieser über dem Kommentar angezeigt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht. Sie dient lediglich dazu, Sie über die Veröffentlichung Ihres Kommentars zu informieren.
 
Eintragen bei
  • hype
  • Eintragen bei  Oneview
  • Eintragen bei  Readster
  • Eintragen bei  Newsvine
  • Eintragen bei  Reddit
  • Eintragen bei  Webnews
  • Eintragen bei Digg
  • Eintragen bei  del.icio.us
  • Eintragen bei  Google
  • Eintragen bei  Mr. Wong
  • Eintragen bei  Technorati
  • Eintragen bei  Yahoo!
Werbung
 
Zum Newsletter Anmelden
© 2014 andreas-witt.net powered by webEdition