Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software

Follow us on twitter

Das Portal für freie Mac OS X Software.

MacTheRipper

DVD sichern und kopieren (DVD-Ripper) unter Mac OS X


Über MacTheRipper

MacTheRipper ist ein Programm zum Sichern und Kopieren von DVD. Durch die Integration der libdvdread und libdvdcss Bibliotheken ermöglicht MacTheRipper das einfache Erstellen von Backups Ihrer Filme.

Hinweis:
Seit der Version 3.0 ist MacTheRipper nicht mehr als Freeware erhältlich. Wir bietet den letzte freie Version als Direkt-Download an. Die aktuelle Version von MacTheRipper Pro ist über den Website-Link erhältlich.


Mehr zur Software

Anforderungen

MacTheRipper benötigt mind. Mac OS X 10.2

Version von Mac OS X ermitteln
Software für PowerPCs

Download Details

Website: http://www.mactheripper.org/
Version: MacTheRipper 2.6.6
Download starten
2.5 MB


Ähnliche Freeware

HandBrake / MediaFork

DVDs in Video-Dateien konvertieren unter Mac OS X

Max

Audiodateien von CDs oder Dateien erstellen unter Mac OS X

MacTheRipper - Programmfenster

MacLife PDF-Artikel

Bücher & CDs einfach katalogisieren In Ausgabe: 9-2011
Bücher & CDs einfach katalogisieren
Seiten: 4
0.99 EUR Bestellen

Vielleicht auch interessant?

 
 

Kommentare (17)

Anonymer Kommentator Anonymer Kommentator
schrieb am 28.12.2007

Ein Super Programm

macmatic macmatic
schrieb am 01.05.2008

Die aktuelle Version (3.x) ist nur noch ausschließlich durch eine einmalige Spende an den Entwickler erhältlich.
im Forum ripdifferent.com findet man alle Informationen dazu.

xaxl xaxl
schrieb am 01.07.2008

naja, hab es mit dem programm noch net hinbekommen eine dvd zu rippen :(

MM MM
schrieb am 26.11.2009

Man kann zwar wunderbar eine DVD auf den Rechner kopieren, aber das Brennen des TS Ordners auf eine DVD ist mir noch nie gelungen. Gibts da einen Trick? Toast schafft es nicht. Beim Komprimieren bricht er ab.

Siegfried Janz Siegfried Janz
schrieb am 26.11.2009

Sehr geehrte Damen u. Herren ich habe mir soeben " MacTheRipper - Version 2.6.6 herrunter geladen. Leider ist " MacTheRipper Manual " nur in englischer Sprache vorhanden ! Meine Frage : ist sie auch in deutsch erhältlich ?! Wenn Ja , dann teilen Sie doch bitte mit >> Wie und Wo ! Vielen Dank für Ihre Mühe im voraus . Mit freundlichen Grüßen Siegfried Janz

stefan stefan
schrieb am 26.11.2009

Hab einen Film gerippt ohne weiteres..aber das Bild ist net so dolle?! Habt ihr gleiche Erfahrungen gemacht?

Cihan Cihan
schrieb am 16.05.2010

Hallo, mit MacTheRipper kann ich zwar rippen, aber die erstellte Daten sind dann für eine DVD zu groß. Wie kann ich es beim Rippen so komprimieren, dass es auf eine DVD passt. Brenne mit Toast. Weiss jemand eine Lösung?

Andreas Andreas
schrieb am 16.05.2010

@Cihan: Eigentlich kann man die Zielgröße in MB einstellen, zumindest kann man das mit HandBrake, welches ich benutze!

Philip Krueger Philip Krueger
schrieb am 15.07.2010

wo kann ich die Sprache einstellen ?

hans hans
schrieb am 25.08.2010

wieso wird zuerst rosetta installiert?? was ist rosetta???

Thomas Thomas
schrieb am 17.02.2011

Die Daten auf der DVD sind natürlich eventuell zu groß. Es gibt dafür ja auch Double-Layer DVDs. (Mein Mac brennt nur +R DL DVDs.) Mit dem DVD Player von Apple kann man die Video TS Dateien wunderbar in gleicher Qualität ansehen wie die DVD! Der Weg: "Ablage", dann "DVD Medien öffnen", dann den Video TS Ordner anwählen. Zum Kopieren: Toast, darin "Video", dann "Video_TS Ordner". Rechts stellt man die DVD-Größe ein, links unten unter "Optionen", falls nötig "DVD-Video-Kompression", um eine größere Datei auf die DVD zu bekommen!

peter peter
schrieb am 02.03.2011

Toast öffnen und dann den gerippten film als daten dvd brennen, kann auf jedem dvd und blue ray player abgespielt werden

foenigfan foenigfan
schrieb am 29.03.2011

Hallo zusammen, scheint ja echt ein supi Prgramm zu sein. Kann mir jemand vielleicht mitteilen, ob dies auch für DVD´s eines festeingebauten Navis gilt? Habe nämlch das Problem, eine DVD mit den Daten von Südamerika in einem europäischen Fahrzeug betreiben zu müssen... Liebe grüße foenigfan

The Man The Man
schrieb am 22.07.2011

Läuft nicht auf Lion da PPC-Programm!!!

Peter 2 Peter 2
schrieb am 28.09.2011

Hallo Peter, ich stehe da auch ein bisschen vor dem Walde: Brennen ging, aber sehen kann man dann nix! "Der Film konnte nicht geöffnet werden. Die Datei ist keine Filmdatei" = der Kommentar, wenn man dann irgend eine Datei anklickt. Wie gehts nun los? LieGrue, Peter 2

MAtthias MAtthias
schrieb am 13.01.2012

Hallo Leute, kann mir jemand sagen wies mit kopierschutz aussieht? Möchte meine gekauften DVDs auf dem Rechner haben(für unterwegs aufs ipad. Vielen Dank

super knacker super knacker
schrieb am 15.03.2013

Also ich habe das Programm schon lange! DVD in den Mac, Rippen lassen, am besten auf den schreibtisch, dann die datei TS ordner in Toast TS video rein schieben ab toast 7 , nicht die audio datei ganz wichtig! Brennen lassen und fertig. hoffe konnte helfen ! Geht ab OSX 10.7 leider nicht mehr..:-(

Jetzt Kommentar schreiben!


Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nicht sofort auf der Website verfügbar sind. Wir müssem als Betreiber der Website sicherstellen, dass nur Kommentare veröffentlicht werden, die den geltenden Rechtsnormen entsprechen.

Wenn Sie Ihren Namen angeben, wird dieser über dem Kommentar angezeigt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht. Sie dient lediglich dazu, Sie über die Veröffentlichung Ihres Kommentars zu informieren.
 
Eintragen bei
  • hype
  • Eintragen bei  Oneview
  • Eintragen bei  Readster
  • Eintragen bei  Newsvine
  • Eintragen bei  Reddit
  • Eintragen bei  Webnews
  • Eintragen bei Digg
  • Eintragen bei  del.icio.us
  • Eintragen bei  Google
  • Eintragen bei  Mr. Wong
  • Eintragen bei  Technorati
  • Eintragen bei  Yahoo!
Werbung
 
Zum Newsletter Anmelden
© 2014 andreas-witt.net powered by webEdition